„Bologna würde explodieren!“: Dovizioso glaubt an WM-Titel

2017-11-10 05:52:59

Marc Marquez, Andrea Dovizioso - © LAT

© LAT – Showdown in Valencia: Vierte MotoGP-Titel für Marquez, oder erster für Dovizioso?

Hätte man Andrea Dovizioso beim Saisonauftakt in Katar den WM-Stand von vor dem letzten Rennen in Valencia gezeigt, er hätte es nicht geglaubt.

Der Italiener steht 21 Punkte entfernt von seinem bislang größten Karriereerfolg. Nach zehn Jahren kämpft wieder eine Ducati – mit einem italienischen Piloten – um den WM-Titel.

Allerdings wissen die Roten, dass es ein kleines Wunder von Valencia braucht, um Marc Marquez auf heimischen Boden zu schlagen. Aber auch WM-Rang zwei würde Dovizioso und die gesamte Mannschaft glücklich stimmen. Seiner Saison 2017 würde er schon jetzt eine „9,5“ von 10 möglichen Punkten verleihen.

„Ich bin sehr glücklich und stolz auf die WM“, schickt Dovizioso in der Pressekonferenz am Donnerstag voraus. „Wir haben in einer guten Position begonnen, aber danach hatten wir ein paar Probleme. Seit Mugello sind wir sehr konkurrenzfähig….

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen