Bombenanschlag-Rocker-Mord?

15 March 2016 | 8:18 pm

Berlin – Ein Mensch ist am Dienstagmorgen in Berlin-Charlottenburg durch eine Autobombe ums Leben gekommen. Ein Polizeisprecher: Der Wagen explodierte während der Fahrt, rammte dann noch ein weiteres Fahrzeug. Die Polizei geht von einem Sprengsatz aus und erweitert jetzt die Sicherheitszone. Der Fahrer starb an seinen Verletzungen. Weitere Verletzte gab es nach ersten Erkenntnissen nicht. Ein Mordkommission, Kriminaltechniker und Bombenentschärfer waren vor Ort. Für einige Medien gleich mal wieder die Möglichkeit die Szene zu beschuldigen. Es…

Der Beitrag Bombenanschlag-Rocker-Mord? erschien zuerst auf RockerPortal.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,016 Sekunden