Born to be slow

25 April 2016 | 8:42 am

Wenn Thomas R. mit seiner getunten Puch über die Landstraßen knattert, dann heißt es „Born to be slow“ und cool aussehen. Wer langsamer fährt, wird länger gesehen. Das ist unser Credo, sagt der Präsident der Stonefield Slowriders, einem Mofa-Club aus Steinfeld (Landkreis Vechta), dem 19 große Jungs mit ihren kleinen Maschinen angehören. Es zählt einzig und allein der Spaß Die Mofarocker treffen sich regelmäßig zu Ausfahrten und cruisen mit 2 PS unterm Hintern und dem ständigen…

Der Beitrag Born to be slow erschien zuerst auf RockerPortal.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 0,888 Sekunden