Home / Motorrad News / Brembo auf der EICMA | MOTORRADonline.de

Brembo auf der EICMA | MOTORRADonline.de

2018-11-06 14:17:00

Der italienische Bremsenspezialist Brembo präsentiert auf der EICMA in Mailand einen neuen Bremssattel sowie neue Radialbremspumpen. Der neue GP4-MS-Sattel soll -Bremstechnik auf die Straße bringen.

Der GP4-MS von Brembo wurde für sportlich-fahrende -Enthusiasten entwickelt. Ausgestattet ist er mit vier 30-mm-Kolben. Weitere Features sind Monoblock-Technologie, Bearbeitung aus dem Vollen, Nickel-Oberflächenveredelung und tolpologisch optimiertes Design, das die Steifigkeit optimieren und das Gewicht verringern soll. Den Lochabstand für die radiale Befstigung gibt Brembo mit 100 mm an.

Das GP4-MS-Kit enthält außerdem gesinterte Hochleistungs-Bremsbeläge sowie die gesamten erforderlichen Einbau-Teile mit den dazugehörigen Montageanweisungen. Das Kit wird durch die wärmeempfindlichen Aufkleber ergänzt, die in der MotoGP verwendet werden, um die Betriebstemperatur der Bremssättel nach jedem Einsatz zu messen. Der Brembo-Bremssattel GP4-MS ist mit den Brembo…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen