BRP Can-Am Spyder: Mögen die Testspiele beginnen

2018-03-22 11:33:01

Acht Tourstops in Deutschland

| Redakteur: Johannes Schreiner

BRP beschäftigt ca 8.700 Mitarbeiter weltweit.

Am 23. März 2018 startet die BRP-Roadshow quer durch Deutschland. Der Can-Am Spyder F3 kann dabei Probe gefahren werden.

Von März bis September bekommen Interessierte die Möglichkeit, den Can-Am Spyder F3 von BRP auf acht Veranstaltungen ausgiebig zu testen. Deutschlandweit können die neuen Can-Am Spyder-Modelle 2018 Probe gefahren werden.

Viel Platz für Gespräche und ein buntes Rahmenprogramm runden die Wochenend-Events ab. Voraussetzung ist lediglich ein Autoführerschein der Klasse B oder ein Motorradführerschein. BRP kooperiert für die Tour mit seinen Can-Am-Vertragshändlern. Diese stehen den Besuchern der einzelnen Tourstationen dann auch für Informationen zur Seite.

Die Veranstaltungen der Spyder Ryder Tour finden in den folgenden Regionen statt: Fohnsdorf (Steiermark, Österreich), Alpen (Niedersachsen), Nürburg (Rheinland-Pfalz), Mainhausen (Hessen), Brühl bei Mannheim (Baden-Württemberg),…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen