Home / Motorrad News / BRP Can-Am Spyder: Mögen die Testspiele beginnen

BRP Can-Am Spyder: Mögen die Testspiele beginnen

Hits: 0

2018-03-22 11:33:01

Acht Tourstops in

| Redakteur: Johannes Schreiner

BRP beschäftigt ca 8.700 Mitarbeiter weltweit.

Am 23. März 2018 startet die BRP-Roadshow quer durch Deutschland. Der Can-Am Spyder F3 kann dabei Probe gefahren werden.

Von März bis September bekommen Interessierte die Möglichkeit, den Can-Am Spyder F3 von BRP auf acht ausgiebig zu testen. Deutschlandweit können die neuen Can-Am Spyder-Modelle 2018 Probe gefahren werden.

Viel Platz für Gespräche und ein buntes Rahmenprogramm runden die Wochenend-Events ab. Voraussetzung ist lediglich ein Autoführerschein der Klasse B oder ein Motorradführerschein. BRP kooperiert für die Tour mit seinen Can-Am-Vertragshändlern. Diese stehen den Besuchern der einzelnen Tourstationen dann auch für Informationen zur Seite.

Die Veranstaltungen der Spyder Ryder Tour finden in den folgenden Regionen statt: Fohnsdorf (Steiermark, Österreich), Alpen (Niedersachsen), Nürburg (Rheinland-Pfalz), Mainhausen (Hessen), Brühl bei Mannheim (Baden-Württemberg),…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.