Home / Motorrad News / Brunnthal – 30-Jähriger stiehlt geliehenes Motorrad – Landkreis München

Brunnthal – 30-Jähriger stiehlt geliehenes Motorrad – Landkreis München

2018-12-17 22:04:00

Ein 29-jähriger hat seine Großzügigkeit bitter bereut. Er verlieh vergangenen Freitag sein und hätte es beinahe nicht wiedergekriegt. Als er erfuhr, dass der 30-Jährige, der mit seinem Bike losgebraust war, keinen gültigen Führerschein hat, forderte er es zurück. Doch der andere hatte es da bereits in eine Werkstatt in Brunnthal zum Tunen gebracht und dort behauptet, es sei seins. Als der Besitzer sein Motorrad dort abholen wollte, war es verschwunden. Daraufhin erstattete der 29-Jährige Anzeige. Die machte schließlich den 30-Jährigen ausfindig und stellte das gestohlene Motorrad sicher. Nun wird gegen diesen wegen schweren Diebstahls und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen