Bundesweite Razzia: Hamburger „SoKo Rocker“ stürmt Hells Angels-Wohnungen | MOPO.de

Nächster Schlag gegen die Hells Angels! Bei einer bundesweiten Razzia durchsuchte die Hamburger „SoKo Rocker“ zusammen mit neun weiteren Sondereinsatzkommandos am Dienstagmorgen insgesamt 14 Wohnung, drei davon in Hamburg. Der mutmaßliche Chef-Dealer der Rocker-Bande wurde verhaftet.

Wie die Polizei am Mittwoch bekanntgab, war der Schwerpunkt des Einsatzes die Suche nach Rauschgift und Beweismitteln im Zusammenhang mit Drogenhandel. Insgesamt 299 Beamte durchsuchten Wohnungen, Kneipen und Firmengebäude in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hamburg. Außerdem wurden zwei Clubhäuser der Rocker in Brandenburg sowie Österreich gefilzt.

Quelle: Bundesweite Razzia: Hamburger „SoKo Rocker“ stürmt Hells Angels-Wohnungen | MOPO.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen