Cal Crutchlow hat das Warten auf die 2016er-Honda satt

20 February 2016 | 2:08 pm

20. Februar 2016 – 15:08 Uhr

Auch beim Test auf Phillip Island musste sich LCR-Pilot Cal Crutchlow mit der Vorjahresmaschine zufrieden geben – Sturz am Freitag bleibt ohne Folgen

Cal Crutchlow

Cal Crutchlow sa vermutlich zum letzten Mal auf der 2015er-Honda

© LCR

(Motorsport-Total.com) – LCR-Honda-Pilot Cal Crutchlow beendete den Phillip-Island-Test auf Position drei und war hinter Suzuki-Werkspilot Maverick Vinales und Honda-Werkspilot Marc Marquez bester Satelliten-Fahrer. Mit 0,217 Sekunden Rckstand war Crutchlow nah dran an der Spitze und demonstrierte, wie gro das Potenzial der 2015er-Honda ist. Auf das 2016er-Modell muss der Brite nach wie vor warten. Vermutlich erhlt er von Honda beim kommenden Test in Katar das neue Motorrad mit dem verbesserten Motor.

„Abgesehen von einem leichten Ausrutscher in Kurve vier war es ein guter Tag“, bemerkt Crutchlow nach dem dritten Tag. „Das Motorrad lief gut und ich war von unserem Paket berrascht. Es harmonierte gut mit den Michelin-Reifen und der Elektronik. Wir hatten nicht den neuen Motor dabei, auf den wir uns in Katar freuen knnen.“

„Wenn die Asphalttemperaturen auf Phillip Island sinken, dann sieht man viele Strze, bei denen die Fahrer nicht in Schrglage befinden, da die mittlere Laufbahn des Reifens auskhlt. Mein Sturz war beinahe identisch wie der damals mit der Ducati“, bemerkt der LCR-Pilot, der besonders mit den Vorderreifen Schwierigkeiten hatte.

„Wir hatten Probleme mit den Vorderreifen. Sie berhitzten ziemlich schnell, doch unterm Strich hat Michelin gut gearbeitet“, hlt der Honda-Pilot fest. „Wir holen momentan das Maximum aus dem heraus, was uns zur Verfgung steht“, betont Crutchlow. „Ich hoffe, dass ich in Katar das neue Motorrad fahren kann.“


Verwandte Inhalte

Kommentare zu diesem Artikel

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 0,996 Sekunden