Home / Motorrad News / Can-Am Ryker | MOTORRADonline.de

Can-Am Ryker | MOTORRADonline.de

2018-09-11 10:34:00

In Europa hat Can-Am aktuell drei Versionen seines Dreirads am Start. Cruising, Touring und Touring. Die Preise reichen von rund 18.899 bis zu 29.299 Euro. Auch auf anderen Märkten sind die Angebote eher hochpreisig. Entsprechend liegt das Durchschnittsalter der betuchten Käufer bei rund 62 Jahren. Um noch mehr und vor allem jüngere Kunden für das Dreirad-Konzept zu begeistern, wurde jetzt das neue Basismodell Ryker aufgelegt, das in den USA schon ab 8.499 Dollar zu haben ist.

Ein Kardan treibt das Hinterrad an.

Kardan und CVT

Um das Preisniveau derart zu drücken, haben die Kanadier ihr Dreirad massiv umgebaut. Zunächst kommt die Ryker als Einsitzer (ein Soziussitz ist für rund 600 Dollar Aufpreis zu haben). Der Hinterradantrieb und die Hinterradführung erfolgen nun über eine Einarmschwinge aus Aluminium mit integriertem Kardan. Bislang war hier ein Zahnriemenantrieb gesetzt. Das Hinterrad wird mit einer Zentralmutter fixiert.

Bem Getriebe…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen