Casey Stoner überzeugt: „Hätte Marquez besiegen können“

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2017-11-09 15:37:50

09. November 2017 – 15:37 Uhr

Als Casey Stoner Ende 2012 seinen Rücktritt wahr machte, begann Marc Marquez‘ MotoGP-Karriere gerade erst – Wie hätte ein Duell der Beiden ausgesehen?

Casey Stoner

Casey Stoner glaubt, dass er sich mit Marc Marquez hätte messen können

© Ducati

(Motorsport-Total.com) – Ende 2012 hing Casey Stoner seinen MotoGP-Helm an den Nagel. Zwar tritt der Australier seit 2015 wieder als Test- und Entwicklungsfahrer für Ducati in Erscheinung, Grands Prix bestreitet er seit seinem Rücktritt jedoch nicht mehr. Deshalb kam er auch nie dazu, gegen seinen Nachfolger bei Honda, Marc Marquez, zu kämpfen. Immer wieder wird Stoner gefragt, ob er den jungen Spanier, der seither drei WM-Titel einfuhr, hätte bezwingen können.

„Ich werde häufig darauf angesprochen und es gibt viele Dinge, die nahelegen, dass ich ihn hätte schlagen können“, antwortet Stoner selbstbewusst im Gespräch mit der italienischen Zeitung ‚Gazzetta dello Sport‘. „Ich gewann gegen (Jorge)…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,882 Sekunden