Home / Racing News / Casey Stoner unzufrieden: Ignoriert Ducati sein Feedback?

Casey Stoner unzufrieden: Ignoriert Ducati sein Feedback?

2018-09-05 12:20:03

(-Total.com) – Die Zeichen stehen auf Abschied. Wie von ‘-Total.com’ bereits im August berichtet, wird Casey Stoner seinen Vertrag als Testpilot bei wohl nicht verlängern. Nun hat der Australier in einem Interview durchblicken lassen, warum er mit seiner Rolle bei den Roten nicht mehr zufrieden ist. “Es scheint so, dass sie meine Daten und Hinweise nicht verwenden”, ärgert sich Stoner darin.

Casey Stoner

Casey Stoner testete die Desmosedici zuletzt im Januar 2018 Zoom

Im Gespräch mit der ‘Gazzetta dello ’ stellt er klar: “Nichts würde mich glücklicher machen, als einen weiteren Titel mit Ducati zu feiern. Aber ich habe das Gefühl, dass ich nicht mehr machen kann als bisher.” Er verrät: “Ich habe schon lange Änderungen vorgeschlagen, doch sie scheinen zu zögern. Und wenn sie meine Daten und mein Feedback nicht verwenden, dann muss ich auch nicht das Risiko bei den Tests eingehen.”

“Denn um Ergebnisse zu erzielen, musst Du nah ans…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 32

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.