Castrol schmiert die Zweiräder der Piaggio Group

26 April 2017 | 8:08 am

Castrol versorgt künftig alle Zweiradmarken der Piaggio Group, hier ein aktuelles Bild vom Stand auf der Shanghai-Autoshow 2017, mit Schmierstoffen.

Castrol versorgt künftig alle Zweiradmarken der Piaggio Group, hier ein aktuelles Bild vom Stand auf der Shanghai-Autoshow 2017, mit Schmierstoffen.
(Bild: Piaggio)

Die Piaggio Group und Castrol haben einen mehrjährigen Vertrag zur weltweiten Versorgung der Zweiradmarken des italienischen Konzerns Piaggio, Vespa, Aprilia, Moto Guzzi, Derbi und Gilera mit Schmierstoffen der Marke geschlossen.

Die Piaggio Group und Castrol haben einen mehrjährigen Vertrag zur weltweiten Versorgung der Zweiradmarken des italienischen Konzerns Piaggio – , Vespa, Aprilia, Moto Guzzi, Derbi und Gilera – mit Schmierstoffen von Castrol geschlossen.

Der Vertrag umfasst die exklusive Erstbefüllung aller von der Piaggio Group weltweit produzierten Zweiradmotoren sowie der in Italien hergestellten Nutzfahrzeuge. Zudem stellt Castrol Schmierstoffe für die Industrie und Antriebstechnik bereit.

Die Piaggio Group setzt dabei auf die Produkte Castrol Power1 15 W-40 und Power1 10W-40. Die…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen