CCM Spitfire Bobber 2018 | MOTORRADonline.de

2018-02-07 12:21:00

Mit der Spitfire-Baureihe hat ein echtes Erfolgsmodell aufgelegt. Nach den Versionen FT6 im Flattracker-Style, dem Spitfire und dem Spitfire Racer schieben die Briten jetzt den Spitfire nach. Bislang gibt es allerdings nur erste Designzeichnungen, doch die verraten schon einige Details. Der übernimmt die technische Basis von seinen Schwestermodellen, weist aber dennoch einen komplett anderen Charakter auf.

Mit neuen Anbauteilen zum Bobber

Übernommen werden von den Schwestermodellen der Rahmen und die Schwinge aus Stahlrohr, die voll einstellbare WP-Upside-Down-Gabel, ein ebenfalls voll einstellbares WP-Federbein und der Tank. Auch der bekannte 600 cm³ große Viertaktsingle von mit 55 PS und 58 Nm kommt erneut zum Einsatz. Den neuen Bobber-Charakter generiert die CCM über die tief gezogene Auspuffanlage, die links und rechts jeweils in einen eigenen Schalldämpfer mündet, einen breiten Lenker sowie einen Einzelsitz. Perfektioniert wird der…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen