Home / Motorrad News / CES: BMW stellt selbstfahrendes Motorrad vor

CES: BMW stellt selbstfahrendes Motorrad vor

2019-01-09 10:49:00

gibt sich auf der CES betont fortschrittlich und digital: Neben neuen Einblicken in die Zukunftsstudie Vision iNext und dem neuen “Intelligent Personal Assistant”, der in allen neuen BMW-Modellen ab Jahrgang 2019 integriert sein wird, zeigten die Münchner ein überraschendes Exponat: Eine modifizierte BMW R1200 GS, also eine großes Reise-Enduromotorrad, das selbstständig fahren kann.

Auf einer Freifläche vor dem BMW-Pavillon am Las Vegas Convention Center durfte das einige Fahrmanöver vorführen: Es fuhr aus dem Stand los, und wiederholte Kreise und Achten. Richtig autonom agierte die GS dabei nicht: Ein Mitarbeiter hatte per Fernbedienung die Kontrolle über die Manöver. Dennoch beeindruckte die Stabilität mit der das Gleichgewicht gehalten wurde, und vor allem die Geschmeidigkeit, mit der das sich am Ende auf den automatisch ausklappenden Seitenständer abstellte.

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen