Continental-Reifen für neue Honda Africa Twin

25 February 2016 | 4:15 pm

TKC 70 und Conti Trail Attack 2


Reifenfreigaben für Continental TKC 70 und Conti Trail Attack 2 für die neue Honda CRF 1000 L Africa Twin.

MEHR ZU



Reifenfreigaben Continental Honda CRF 1000 L Africa Twin


So steht die neue Honda Africa Twin mit den Continental TKC 70 da.  

Foto: Continental  




Den TKC 70 hat Continental seit 2014 im Programm. Der Radialreifen wird in Deutschland produziert und darf dank V-Index bis 240 km/h gefahren werden – für den Topspeed der Africa Twin gibt Honda 199 km/h an. Continental charakterisiert den TKC 70 als „gemäßigte Variante des grobstölligen TKC 80“. Er sei für 60 Prozent Straßen- und 40 Prozent Offroadeinsatz konzipiert. Beim Reifentest für große Reiseenduros in MOTORRAD 14/2015 fiel das Fazit für den Continental TKC 70 so aus:

„In Sachen Stabilität muss sich der TKC 70 klar hinter Trailsmart und Road 4 Trail einordnen. Wer aber einen tollen Mix aus Straßen- und Geländeperformance wünscht, greift zu diesem Conti.“



Continental-TKC-70-und-Conti-Trail-Attack-2-Honda-CRF-1000-L-Africa-Twin


Mit TKC 70 und Trail Attack 2 bietet Conti einen Straßen-Offroad-Reifen und einen Straßenreifen für die neue Honda Africa Twin an.  

Foto: Continental  


Ein alter Bekannter und rein für die Straße ausgelegter Reifen, ist der Continental Trail Attack 2. Laut Hersteller soll die …

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 2,139 Sekunden