Cortege Motorrad: Neues russisches Staatsbike

2018-08-09 12:50:51

Nachdem der russische Staatspräsident Wladimir Putin bereits seine neue Staatslimousine präsentiert hat, folgt jetzt unter dem Cortege-Label auch das neue Motorrad für den Staatsdienst.

09.08.2018 Uli Baumann

Wenn Wladimir Putin künftig bei offiziellen Terminen mit seiner neuen Cortege-Staatslimousine vorfährt, dann sollen ihn auch neue Motorräder eskortieren. Wie bei seinem Luxusliner setzt Putin hier auf russische Eigenentwicklungen. Jetzt gibt es zu den noch namenlosen Motorrädern, die ebenfalls unter dem Label Cortege (bedeutet übersetzt Ehrengeleit) beim Staatsbetrieb Rostec gefertigt werden sollen, erste Infos.

500 kg Gewicht mit Panzerung

Eines ist klar, die neuen, repräsentativen Motorräder werden echte Brocken. Ausgerüstet mit einer umfangreichen Panzerung sollen sie rund 500 Kilogramm Gewicht auf die Waage bringen. Dennoch werden als Fahrleistungen eine Spurtzeit von 3,5 Sekunden sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h vorgegeben. Realisieren soll diese ein…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen