Home / Racing News / Dani Pedrosa mit Stammzellen am Schlüsselbein operiert

Dani Pedrosa mit Stammzellen am Schlüsselbein operiert

2019-02-08 14:13:02

(-Total.com) – Für Dani Pedrosa steht eine lange Rehabilitationsphase bevor. Der -Testfahrer wurde in Barcelona am rechten Schlüsselbein operiert. Anfang Januar wurde eine doppelte Stressfraktur diagnostiziert. Nun erfolge der Eingriff, bei dem auch 40 Millionen Stammzellen verwendet wurden. Bei der folgenden Genesungsphase wird Pedrosa genau von den Ärzten beobachtet. Sie schätzen, dass die Rehabilitation etwa drei Monate dauern wird.

Daniel Pedrosa

Dani Pedrosa muss die nächsten drei Monate pausieren Zoom

“Momentan denke ich daran, die derzeitige Situation zu überstehen, damit ich die Entwicklungsarbeit mit KTM fortsetzen kann”, sagt Pedrosa. “Ich bedauere es sehr, dass ich nicht beim Wintertest in Malaysia teilnehmen konnte, aber ich verfolge die Arbeit des Teams sehr genau. Ich hoffe, dass ich bald wieder auf der Strecke sein kann.”

Dauert seine Pause drei Monate, dann fällt der Spanier mindestens bis zum 6. Mai aus, wenn am Montag nach dem…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen