Danny Lyon: „Message to the Future“-Ausstellung in Berlin

2017-09-21 10:37:49


Danny Lyon, schlohweißes Haar, randlose Brille, steht am Rande seiner Ausstellung „Message to the Future“ und wird von Presseleuten belagert, die meist auch Fans sind und Fotobücher signiert haben wollen. Geduldig schreibt er Widmungen. Und raunt dann doch ein „Let’s get out of here“.

Zu viel Trubel, zu viel Aufmerksamkeit. Das Lebensgefühl des Underdogs, der sich immer in der Opposition zum Mainstream wähnt, überführte Lyon in den Sechzigern in Fotoserien über Biker, Bürgerrechtler, Gefängnisinsassen. Dieses Lebensgefühl machte den heute 75-jährigen Fotografen berühmt. Und es ist noch immer da.

Durch den Vater zur Fotografie

Beim anschließenden Gespräch im Café des C/O Berlin, das den US-amerikanischen Fotografen derzeit mit einer umfassenden Retrospektive ehrt, holt Lyon dann auch passend aus zu seiner ganz großen Welterklärung: Begründet in einem Monolog, warum er findet, dass…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen