Darum wird 2017 in der WorldSBK noch besser als 2016

18 January 2017 | 12:09 pm


Wednesday, 18 January 2017 12:09 (GMT +0)


Wednesday, 18 January 2017 12:09



Die MOTUL FIM Superbike Weltmeisterschaft 2017 verspricht eine extrem spannende Saison zu werden.







Die MOTUL FIM Superbike Weltmeisterschaft geht 2017 in die 30. Saison ihrer Geschichte. Insgesamt 21 permanente Fahrer werden dabei am Start stehen.


Neues Prozedere für die Startaufstellung in Lauf 2


Die neuen Regeln für die Startaufstellung des zweiten WorldSBK-Laufes eines Wochenende hat klar Schlagzeilen gemacht. Und das aus gutem Grund. Durch das Durcheinanderwürfeln der Startaufstellung in Lauf 2 sollten noch mehr packende Fights um die Spitze herauskommen. Außerdem dürfen sich die Piloten in Lauf 1 keine Fehler mehr erlauben – denn das würde die Startpositionen beträchtlich beeinflussen.


Neue Honda CBR1000RR


Das Honda World Superbike Team hat lange darauf gewartet, doch 2017 kommt mit der Honda CBR1000RR Fireblade…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen