Home / Racing News / Das schätzt er an der Zusammenarbeit mit Alberto Puig

Das schätzt er an der Zusammenarbeit mit Alberto Puig

2018-10-12 13:02:06

(-Total.com) – Zur -Saison 2018 löste Alberto Puig Livio Suppo nach vielen Jahren als Teammanager des Honda-Werksteams ab. Eine Umstellung unter anderem auch für Marc , der seit seinem MotoGP-Aufstieg 2013 ausschließlich mit Suppo zusammengearbeitet hatte. Im Gespräch mit ‘MotoGP.com’ verrät der Spanier allerdings, dass er gut mit Puig auskommt.

Marc Marquez

Weltmeister Marc Marquez kommt gut mit Alberto Puig aus Zoom

“Der größte Unterschied ist, dass Alberto selbst Pilot war”, erklärt Marquez und berichtet: “Deshalb kann ich mit ihm mehr über Dinge wie die Linienwahl oder die Strategie sprechen.” Puig ging zwischen 1987 und 1997 selbst in der -Weltmeisterschaft an den Start. Der größte Erfolg des Spaniers ist dabei der 500er-Sieg bei seinem Heim-Grand-Prix 1995 in Jerez.

“Ich mag an ihm, dass er sehr gradlinig ist”, verrät Marquez weiter und erklärt: “Wenn Du nicht auf dem richtigen Weg bist, dann sagt er es Dir ins Gesicht. Das…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen