Home / Rockernews / Das sind die Rockerclubs in Niedersachsen

Das sind die Rockerclubs in Niedersachsen

2016-02-05 09:00:00

Osnabrück. Rund 820 Mitglieder, mehr als 70 Clubs: Die Rockerszene in Niedersachsen hat in den vergangenen Jahren stark an Zuwachs gewonnen. Eine Übersicht.

Gremium MC: Der Gremium MC ist der Club mit den meisten Chaptern in Niedersachsen. Elf sind es an der Zahl. Das sind im Einzelnen: GMC Osnabrück (gegründet Januar 2012), GMC Aurich (8/2015), GMC Diepholz (8/2015), GMC Cloppenburg (Sommer 2015), GMC „Black Port“ Wilhelmshaven (4/2006), GCM „North District“ Brake (9/2006), GMC Cuxhaven (8/2001), bis Juni 2015 GMC Stade (aufgelöst), GMC Jever (10/2010), GMC Oldenburg (10/2011) und GMC Nomads „North-West“ Schüttorf (4/2001). Der Gremium MC hat einige Unterstützergruppen, etwa der Bad Seven MC, die Explosion 7 Support Crew, die Black Hardness Crew, das Schwarze Rudel und die Section Seven. Etwa 180 Mitglieder soll der Club haben.

Hells Angels MC: Die mit am weitesten verbreitete Rockergruppe sind die Hells Angels. Sie haben neun Charter (Ortsgruppen) in…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen