Home / Rockernews / Das sind die Rockerclubs in Niedersachsen

Das sind die Rockerclubs in Niedersachsen

2016-02-05 09:00:00

Osnabrück. Rund 820 Mitglieder, mehr als 70 Clubs: Die Rockerszene in Niedersachsen hat in den vergangenen Jahren stark an Zuwachs gewonnen. Eine Übersicht.

Gremium MC: Der Gremium MC ist der Club mit den meisten Chaptern in Niedersachsen. Elf sind es an der Zahl. Das sind im Einzelnen: GMC Osnabrück (gegründet Januar 2012), GMC Aurich (8/2015), GMC Diepholz (8/2015), GMC Cloppenburg (Sommer 2015), GMC „Black Port“ Wilhelmshaven (4/2006), GCM „North District“ Brake (9/2006), GMC Cuxhaven (8/2001), bis Juni 2015 GMC Stade (aufgelöst), GMC Jever (10/2010), GMC Oldenburg (10/2011) und GMC Nomads „North-West“ Schüttorf (4/2001). Der Gremium MC hat einige Unterstützergruppen, etwa der Bad Seven MC, die Explosion 7 Support Crew, die Black Hardness Crew, das Schwarze Rudel und die Section Seven. Etwa 180 Mitglieder soll der Club haben.

Hells Angels MC: Die mit am weitesten verbreitete Rockergruppe sind die Hells Angels. Sie haben neun Charter (Ortsgruppen) in…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen