Home / Motorrad News / Das Team Freudenberg wird zur Nummer 1 bei KTM/Supersport-WM 300 SPEEDWEEK

Das Team Freudenberg wird zur Nummer 1 bei KTM/Supersport-WM 300 SPEEDWEEK

2019-01-10 15:51:00

Supersport-WM 300

Von 10.01.2019 15:51

Für die Supersport-300-WM 2019 stockt das Team Freudenberg auf vier Fahrer auf. Vorgestellt werden die Youngster und das Projekt am Samstag um 14 Uhr auf der -Messe SachsenKrad in Dresden.

Nach dem Rückzug des Teams KTM Fortron von Arie Vos konzentriert sich das Engagement des KTM-Werks in der Supersport-300-WM auf das rührige deutsche Team von Michael und Carsten Freudenberg, die Unterstützung soll wie letztes Jahr sein. 2018 gewann Luca Grünwald für KTM das Rennen in Assen und wurde WM-Vierter; Neuzugang Koen Meuffels gewann den WM-Auftakt in Aragón.

Weil laut WM-Vermarkter Dorna ein Team nur aus maximal zwei Fahrern bestehen darf, muss Freudenberg seinen Auftritt – zumindest auf dem Papier – wie bereits 2018 gliedern. Das Freudenberg KTM Junior-Team wird in der Besetzung Jan-Ole Jähnig und Victor Steeman am Start sein; das Freudenberg KTM World SSP Team bilden Max…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen