Home / Motorrad News / Das Team Freudenberg wird zur Nummer 1 bei KTM/Supersport-WM 300 SPEEDWEEK

Das Team Freudenberg wird zur Nummer 1 bei KTM/Supersport-WM 300 SPEEDWEEK

2019-01-10 15:51:00

Supersport-WM 300

Von 10.01.2019 15:51

Für die Supersport-300-WM 2019 stockt das Team Freudenberg auf vier Fahrer auf. Vorgestellt werden die Youngster und das Projekt am Samstag um 14 Uhr auf der -Messe SachsenKrad in Dresden.

Nach dem Rückzug des Teams KTM Fortron von Arie Vos konzentriert sich das Engagement des KTM-Werks in der Supersport-300-WM auf das rührige deutsche Team von Michael und Carsten Freudenberg, die Unterstützung soll wie letztes Jahr sein. 2018 gewann Luca Grünwald für KTM das Rennen in Assen und wurde WM-Vierter; Neuzugang Koen Meuffels gewann den WM-Auftakt in Aragón.

Weil laut WM-Vermarkter Dorna ein Team nur aus maximal zwei Fahrern bestehen darf, muss Freudenberg seinen Auftritt – zumindest auf dem Papier – wie bereits 2018 gliedern. Das Freudenberg KTM Junior-Team wird in der Besetzung Jan-Ole Jähnig und Victor Steeman am Start sein; das Freudenberg KTM World SSP Team bilden Max…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen