Home / Rockernews / Demonstration zum 9. Mai – Russische “Nachtwölfe” nehmen Kurs auf Berlin

Demonstration zum 9. Mai – Russische “Nachtwölfe” nehmen Kurs auf Berlin

2018-05-09 09:00:00

Am 9. Mai, dem russischen “Tag des Sieges” über Nazi-, wollen die “Nachtwölfe” wieder in Berlin an sowjetischen Ehrenmalen Flagge zeigen. Die umstrittenen russischen nahmen in diesem Jahr offenbar wieder den Umweg über die slowakische Republik.

Die russischen “Nachtwölfe” sind erneut auf dem Weg nach Berlin. Wie Radio Praha berichtete, machten die umstrittenen Rocker am Montag Halt in der tschechischen Hauptstadt.

Wie der russische -Sender “Pjatyi Kanal” berichtet, hatten “Nachtwölfe” zuvor die Slowakei durchquert. An der polnischen Grenze sei hingegen Mitgliedern der “Nachtwölfe” die Durchfahrt verweigert worden. Radio Slovakia berichtete, auf der Durchfahrt hätten die “Nachtwölfe”in Brastislava am Slavin-Denkmal Kränze für die im Krieg getöteten Soldaten der Roten Armee niedergelegt.

Wie in den vergangenen Jahren hat die Rockergruppe angekündigt, sie wolle in der deutschen Hauptstadt an das Ende des Zweiten Weltkrieges und den Sieg über das…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 78

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen