Der geheime Endurotacho – Mojomag

2018-06-21 15:29:59

Die Duke hat jetzt ihren vierten Tacho. Der Tauschtacho, den sie bei der 10.000er-Inspektion erhielt, war offenbar ein „Vorserientacho“ mit Software für (wahrscheinlich) die nächste KTM 690 Enduro. Wenn die Werkstatt auf diesen Tacho die passende Software aufspielen will, kann sie nur die zur Enduro passende Software verwenden. KTMs Werkstatt-Infrastruktur sieht wohl den Fall nicht vor, dass jemand eine falsche Kennung in einen technisch identischen Tacho programmiert.

Nachdem die Werkstatt also mehrere Male versucht hat, die richtige Software einzuspielen (dauert jedes Mal über 20 Minuten), griff KTMs Deutschlandzentrale per Fernwartung zu und konnte auch nicht mehr tun. Also tauschten sie die Hardware. Danke an KTM Stuttgart fürs Dazwischenschieben. Wir lernen einmal mehr: „Das geht ganz einfach und schnell!“ ist im Werkstattkontext meistens unzulässig hoffnungsfroh.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen