Der Harley-König von Deutschland

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

1 March 2017 | 3:19 pm

Tom Pfeiffer und seine siegreiche „Speedster“

| Autor: Stephan Maderner

Dieser Umbau von Harley-Davdison Pfeiffer aus Kamen gewann den Deutschland-Entscheid beim Battle-of-Kings-Contest 2017.

Dieser Umbau von Harley-Davdison Pfeiffer aus Kamen gewann den Deutschland-Entscheid beim Battle-of-Kings-Contest 2017.
(Bild: F. Sander/Harley-Davidson)

220 Händler aus 21 Ländern – darunter 22 aus Deutschland – ringen um die Trophäe des „Battle of the Kings“-Customizing-Wettbewerbs von Harley-Davidson. Auf den Hamburger Motorrad Tagen war großes Deutschlandfinale.

Eine der größten Motorradmessen Deutschlands machte Ende Februar mit neuem Konzept und Ausstellern aus ganz Europa von sich reden: Die Hamburger Motorrad Tage. Mit von der Partie war Harley-Davidson mit dem großen Deutschland-Finale seines internationalen Battle of the Kings-Customizing-Contests.

Der Sieger heißt Harley-Davidson Pfeiffer: Souverän räumte der Kamener Vertragshändler die Krone als deutscher Custom King ab. Am 25. Februar wurde Geschäftsführer Tom Pfeiffer auf der Messebühne die begehrte…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 0,984 Sekunden