Home / Motorrad News / Der Titel hing am seidenen Faden/Superbike-WM SPEEDWEEK

Der Titel hing am seidenen Faden/Superbike-WM SPEEDWEEK

2019-02-09 15:33:00

-WM

Von 09.02.2019 15:33

250 geladene Gäste feierten am Freitagabend mit Superstock-1000-Europameister Markus Reiterberger im Partystadl in Altenmarkt. Mit dabei waren neben -Chef Dr. Markus Schramm auch einige Rennfahrer.

Der Partystadl war voll, die Stimmung prächtig und der Anlass ehrwürdig: Nach drei Titeln in der IDM Superbike gewann Markus Reiterberger 2018 die letztmals ausgetragene Superstock-1000-Europameisterschaft. In vier der acht Rennen siegte der Obinger, in Portimao und Magny-Cours wurde er Dritter, in Brünn Vierter und in Imola Fünfter.

250 geladene Gäste feierten mit dem 24-Jährigen, die Schlossbrauerei Stein sorgte dafür, dass keiner Durst leiden musste. Unter ihnen Sponsoren, Gönner, Fans, Familie, Freunde, Fahrerkollegen, das Team alpha Racing Van Zon BMW und mit Geschäftsführer Dr. Markus Schramm und -Direktor Marc Bongers auch die zwei für den Rennsport wichtigsten BMW-Manager….

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen