Deutsche Motorrad-Piloten auf Sachsenring mit soliden Rennen

2018-07-15 16:10:00

Marcel Schrötter

Moto2-Pilot Marcel Schrötter fuhr auf den sechsten Rang. Foto: Jan Woitas


(Foto: dpa)

Weiterhin unklar ist, ob die MotoGP auch in der kommenden Saison auf dem Sachsenring gastieren wird. Sachsens Ministerpräsident Michael KretschmerIn der Moto-2-Klasse lieferte Marcel Schrötter als Sechster das beste Tagesergebnis aus deutscher Sicht ab. Philipp Öttl mischte lange im Kampf um das Podium mit und wurde am Ende im Moto-3-Rennen Achter. Beim Tages-Höhepunkt in der MotoGP fuhr auch Überraschungs-Rückkehrer Stefan Bradl als 16. ein solides Rennen, verpasste aber knapp die Punkte.

Für Bradl war schon vor dem Rennen bei bestem Sommerwetter auf der Kultstrecke in Sachsen klar, dass Punkte aus eigener Kraft kaum möglich sein würden. Obwohl er erst im zweiten Freien Training eingestiegen war, konnte der Zahlinger gefallen. Zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte im…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen