Die MotoGP-Sturzknige der ersten Saisonhlfte 2017

2017-07-21 13:56:00

21. Juli 2017 – 13:56 Uhr

Alvaro Bautista

Insgesamt 146 Strze gab es an den ersten neuen MotoGP-Wochenenden

© GP-Fever.de

(Motorsport-Total.com) – Die erste Saisonhlfte der Motorrad-WM ist absolviert und viele Fahrer nutzen die Sommerpause dazu, ihre Wunden zu lecken. Einige Fahrer werden die Erholungszeit auch bitter ntig haben, denn so mancher landete regelmig im Kiesbett. Die Sommerpause ist auch der ideale Zeitpunkt, um einen Blick in die offizielle Sturzstatistik zu werfen, in der Strze der Freien Trainings, der Qualifyings und der Rennen zusammengezhlt werden. Die Halbzeitbilanz bringt teilweise berraschende Ergebnisse zutage.

Dass Rookie Sam Lowes mit 14 Strzen die Crash-Statistik anfhren wrde, ist wohl fr die wenigsten Beobachter eine berraschung. Sein Aprilia-Teamkollege Aleix Espargaro flog zehnmal ins Kiesbett. Als das italienische Team im Vorjahr die neue Fahrerpaarung bekannt gegeben hatte, meinten bse Zungen zynisch, dass Aprilia wohl die hchste Rechnung an Ersatzteilen haben…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen