Home / Racing News / Die Piloten in Valentino Rossis Nachwuchsteam 2019 stehen fest

Die Piloten in Valentino Rossis Nachwuchsteam 2019 stehen fest

2018-09-19 16:12:57

(-Total.com) – Auch im kommenden Jahr wird Valentino wieder mit seinem eigenen Team in Moto2 und Moto3 an den Start gehen. Das von Sky gesponserte VR46-Team hat nun auch seine Fahrer für die Saison 2019 bestätigt. In der Moto2 wird Rossis Halbbruder Luca Marini ein weiteres Jahr für VR46 fahren. An seiner Seite nimmt Nicolo Bulega den Platz von Francesco Bagnaia ein.

Nicolo Bulega

Nicolo Bulega bleibt bei VR46 und steigt im Rossi-Team in die Moto2 auf Zoom

Bagnaia steigt 2019 in die auf, und so rückt Bulega aus dem Moto3-Team in die Moto2 auf. Der 18-Jährige erlebt in der kleinsten Klasse 2018 eine Katastrophensaison, doch es besteht die Hoffnung, dass er – aufgrund seiner körperlichen Voraussetzungen – in der Moto2 deutlich besser zurechtkommen wird. Seinen Platz in der Moto3-Truppe übernimmt der aktuell 16-jährige Celestino Vietti Ramus.

Der Italiener geht in diesem Jahr noch in der Junioren-Weltmeisterschaft an den Start und belegt dort…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen