Home / Racing News / Die schnellsten Strecken im MotoGP-Kalender

Die schnellsten Strecken im MotoGP-Kalender

2018-11-11 15:50:36

(-Total.com) – In der Saison 2018 umfasste der MotoGP-Rennkalender erstmals 19 Austragungsorte. Vier davon liegen in Spanien, zwei in Italien, der Rest auf 13 weitere Länder verteilt. Welche Strecken aber sind die schnellsten im ?

In unserer Fotostrecke der schnellsten Rennstrecken im -Kalender präsentieren wir die Top 10, sortiert nach aktuellem Streckenrekord. Und den jeweiligen Streckenrekordhalter liefern wir gleich mit dazu.

Wer hätte gedacht, dass der Phillip Island Grand Prix Circuit in Australien nicht den ersten Platz in dieser Liste belegt?

Der MotoGP-Kalender für die Saison 2019 sieht die selben Austragungsorte wie 2018 vor. Ab der Saison 2020 aber könnten neue Strecken hinzu stoßen. Die von Superstar Valentino Rossi am meisten vermisste Rennstrecke wird es in naher Zukunft aber wohl nicht zurück in den Kalender schaffen.

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen