Die Tüftler mit den drei großen P

2018-05-04 06:43:00

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 18/2018/II), Folge 592: Kürzlich war ich zu Besuch bei einem kleinen, aber feinen Zubehörlieferanten und Technikspezialisten namens 3P in Sassenberg bei Münster. Die drei großen „P“ im Firmennamen standen ursprünglich für…

…Pedalo, Power und Parts. Denn angefangen hatte einmal alles Steve-Jobs-like in einer Garage, mit Produkten für den Fahrradsektor. Inzwischen haben sich Stefan Niemberg (Inhaber) und Michael Dreyer (Marketing, Vertrieb) bei vielen Motorradhändlern in ganz Europa einen Namen gemacht. Immerhin arbeitet 3P nach eigenen Angaben derzeit bereits mit rund 5.000 Händlerkunden zusammen. Hauptprodukt der Zweiradprofis mit einschlägigen Handelserfahrungen (vor allem im Roller und Quadsektor) ist der Limiter, also ein Leistungsreduzierer, der Motorleistungen auf 35 kW (48 PS) drosselt. Dank der genial einfachen lässt sich der Limiter in nur zehn Minuten spielend einfach im Gasgriff…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen