Home / Racing News / “Dieser WM-Titel ist für Marco Simoncelli”

“Dieser WM-Titel ist für Marco Simoncelli”

2018-11-09 11:07:33

(-Total.com) – Sepang, 23. Oktober 2011. In der zweiten Runde des -Rennens ereignet sich ein schwerer Unfall, an dessen Folgen Marco Simoncelli wenig später verstirbt. Der Italiener fuhr damals eine im Team von Fausto Gresini. Der Ex-Rennfahrer musste in seiner Rolle als Teamchef den nächsten großen Schicksalsschlag verkraften. Zum zweiten Mal verunglückte einer seiner Fahrer im Rahmen eines Grand Prix tödlich.

Jorge Martin, Fausto Gresini

Jorge Martin und Fausto Gresini feiern im Parc Ferme den Moto3-WM-Titel Zoom

Suzuka, 6. April 2003. Beim Saisonauftakt hat Daijiro Kato am Ende der zweiten Runde des MotoGP-Rennens einen schweren Unfall. Der Japaner lag noch zwei Wochen in einem Krankenhaus im Koma, bevor er am 20. April seinen Verletzungen erlag. Mit Kato hatte Gresini seinen ersten großen Erfolg in der Weltmeisterschaft gefeiert. 2001 dominierte Kato mit einer Honda die 250er-Klasse und gewann souverän den WM-Titel.

Sepang, 14. November 2018. Jorge…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen