Home / Racing News / Dovizioso erklärt entscheidenden Fehler in Motegi

Dovizioso erklärt entscheidenden Fehler in Motegi

2018-10-21 11:30:33

(-Total.com) – Die MotoGP-Weltmeisterschaft 2018 wurde beim Grand Prix von Japan in der 23. von 24 Runden entschieden. Bei der Jagd nach Marc klappte Andrea Dovizioso in der Haarnadelkurve 10 des Twin Ring Motegi das Vorderrad ein und er ging zu Boden. “Ich habe versucht das Rennen zu gewinnen”, sagt der -Star und erklärt dann: “Beim Sturz war ich nicht über dem Limit. Ich habe nur einen kleinen Fehler gemacht, weil ich den Kurvenausgang vorbereiten wollte. Meine Beschleunigung war sehr gut, aber ich war am Kurvenausgang nicht nahe genug an Marc dran, um ihn zu überholen.”

Andrea Dovizioso

Der Sturz bedeutete schon den vierten Ausfall von Dovizioso in diesem Jahr Zoom

Marquez überholte Dovizioso vier Runden vor Rennende und riss im Duell um den Sieg das Kommando an sich. Der Italiener musste reagieren und wollte optimal aus Kurve 10 herausbeschleunigen, um sich dann am Ende der Geraden in Kurve 11 vorbeibremsen zu können. “Wenn man sich die…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen