Home / Rockernews / Drei Verletzte, Mordkommission ermittelt – Rocker in Herne angegriffen – Ruhrgebiet

Drei Verletzte, Mordkommission ermittelt – Rocker in Herne angegriffen – Ruhrgebiet

2018-08-12 09:00:00

Herne – Schwere Maschinen stehen am Straßenrand, daneben drei verletzte Männer. -Schlägerei in Herne!


Drei Opfer mussten ins Krankenhaus gebracht werden, zwei von ihnen erlitten schwere Verletzungen
Drei Opfer mussten ins Krankenhaus gebracht werden, zwei von ihnen erlitten schwere VerletzungenFoto: News-Report-NRW

Der Notruf am Samstagabend ging um 19.52 Uhr ein, kam von einer auswärtigen -Gruppe. Die Mitglieder der „Living Dead“-Rocker aus Wuppertal und dem Ennepe-Ruhr-Kreis waren nach Herne gefahren, hatten sich dort aber in der Innenstadt verfranst.


Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot aus
Die rückte mit einem Großaufgebot aus Foto: News-Report-NRW

Was dann passierte, schildert Polizeisprecher Volker Schütte: „Nach dem Wenden hielten die Motorräder an einer roten Ampel. Plötzlich stoppte neben ihnen ein…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 55

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen