Home / Racing News / Ducati glänzt in Sepang: Bereut Jorge Lorenzo seinen Wechsel zu Honda?

Ducati glänzt in Sepang: Bereut Jorge Lorenzo seinen Wechsel zu Honda?

2019-02-11 16:38:09

Jorge Lorenzo - © Repsol Honda

© Repsol – Jorge Lorenzo beendete das
Kapitel nach nur zwei Jahren

(-Total.com) – Der mit Spannung erwartete erste Vorsaisontest in Sepang ging am vergangenen Freitag mit einer klaren Ducati-Dominanz zu Ende.

In der Wertung landeten vier Ducati-Piloten auf den ersten vier Positionen. Erst auf den Positionen fünf und sechs folgten die besten - und Honda-Piloten. Die Aussagekraft der Rundenzeiten beim Sepang-Test ist begrenzt, doch aus Sicht von Jorge Lorenzo deutet einiges darauf hin, dass er sich mit dem Wechsel von Ducati zu Honda nicht unbedingt verbessert hat, was die Konkurrenzfähigkeit des Materials angeht.

„Es scheint, als ob die Ducati sehr viel Leistung und Stabilität hat. Sie lagen mit vier Fahrern in den Top 4. Ich habe sie auf der Rechnung“, kommentiert Lorenzo im Gespräch mit ‚.com‘. „Doch Vorsaisontests sind Vorsaisontests und eine Runde ist nur eine Runde.“

„Es gibt wichtigere Dinge, wie das Renntempo…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen