Ducati Monster: Praxistest – FOCUS Online

7 July 2017 | 1:15 pm

Ducati geht es derzeit richtig gut. Die italienischen Motorradmarke hat einen Lauf, verkaufte im vergangenen Jahr über 55.000 Bikes: siebter Jahresrekord in Folge. Im Vergleich zum japanischen Marken, BMW und auch Harley-Davidson gilt Audis Zweirad-Tochter damit zwar immer noch als eher kleiner Player, aber ihrem einstigen Exoten-Status ist sie endgültig davongefahren.

Auch Audi-Mitarbeiter  finden es nicht zuletzt deshalb schade, dass der Volkswagen-Konzern die Marke Gerüchten zufolge wieder abstoßen möchte. Waren es doch vor allem die bislang fünf Jahre unter Ingolstädter Regie, in denen die Firma aus Bologna so richtig aufblühte. Maßgeblich daran beteiligt war der Wandel vom Hersteller extreme Sportbikes hin zu einem für (auch) die entspannte Gangart, und die Öffnung für (Wieder-)Einsteiger, die ihr Motorrad eher Lifestyle-Zutat betrachten. Der Überraschungserfolg Scrambler, die – nach Art der Heritage-Linie von Konkurrent BMW – einen nicht mehr ganz frischen…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen