Home / Motorrad News / Ducati Panigale V4: Rückruf gegen Ölverlust

Ducati Panigale V4: Rückruf gegen Ölverlust

2018-12-19 08:17:20

Ölleckage führte bisher zu zwei Unfällen

| Autor / Redakteur: Niko Ganzer / Stephan Maderner

Rückruf für Ducatis Panigale V4.

ruft die Panigale V 4 zurück – gleich an zwei Stellen könnte am Motorradschmierstoff austreten. In müssen knapp 850 Maschinen zum Vertragspartner.

Im Rahmen der Rückrufe „CR167“ und „CR169“ beordert Ducati weltweit 7.132 bzw. 7.422 Motorräder vom Typ Panigale V4 zurück in die Werkstatt, davon knapp 850 in Deutschland. Ursache ist ein möglicher Ölverlust, entweder am Ölkühlerausgang oder bei einem der beiden hydraulischen Steuerkettenspannern.

Eine solche Ölleckage könne die Sturzgefahr erhöhen, sagte ein Sprecher der Ducati Motor Deutschland GmbH. Zwei Unfälle aufgrund des Problems seien dem bekannt.

An den meisten Maschinen aus dem Modelljahr 2018 finden beide Reparaturen statt. Für den Tausch des Ölkühlers sind 60 Minuten vorgesehen. Um das Anzugsdrehmoment der beiden hydraulischen Kettenspanner zu erhöhen, braucht die…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen