Home / Motorrad News / Ducati Scrambler 1100: Produktionsstart

Ducati Scrambler 1100: Produktionsstart

2018-02-18 23:27:50

Schwarze 1100 mit Öhlins-Gabel, graue 1100 Special mit Speichenrädern und die Basis-Ausführung in Gelb oder Schwarz.

Letzten Freitag ist in Bologna die Serienfertigung der neuen Scrambler 1100 angelaufen. Mitte März sollten bei den Händlern die ersten Exemplare eintrudeln. Die große Scrambler, die in drei Versionen angeboten wird (Basis/Special/Sport) glänzt mit luft-ölgekühlten Desmo-V2-Twin mit 86 PS, Boller-Sound aus knackig hochgezogene Endtöpfen, Kurven-ABS, Ride by Wire-Gasgriff, Traction-Control und drei Riding-Modes, moderater Sitzhöhe, Upside-Down-Telegabel, Gitterrahmen plus Leichtmetallheck sowie Aluschwinge, grobstolligen Pirellis, LED-Tagfahrlicht  und knuffig durchgestyltem optischen Auftritt. Alle weiteren wissenswerte Details sind im Salat bereits seit November nachzulesen. Die Preise sind noch nicht verlautbart.

Doppelt schön: Welche wählen?

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen