Ducati setzt bei Europa-Rennen dritte Werks-Panigale ein

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2018-01-12 13:51:18

12. Januar 2018 – 13:51 Uhr

Michael Ruben Rinaldi

Michael Ruben Rinaldi wird fr den Gewinn der Stock-Meisterschaft belohnt

© Aruba Ducati

(Motorsport-Total.com) – Superstock-Champion Michael Ruben Rinaldi steigt mit Ducati in die Superbike-WM auf. Der 22-jhrige Italiener gewann im Vorjahr mit dem Ducati-Juniorteam die seriennahe 1.000er-Klasse und setzte sich unter anderem gegen Toprak Razgatlioglu (Kawasaki), Florian Marino und Roberto Tamburini (beide Yamaha) durch. Er gewann drei Rennen und stand fnf Mal auf dem Podium.

Im November testete Rinaldi die Werks-Ducati in Jerez. „Ich bin sehr froh, diese Chance zu bekommen. Es ist toll, nach zwei erinnerungswrdigen Jahren mit dem Aruba-Ducati-Juniorteam weiterzumachen und mit einem konkurrenzfhigen Motorrad und einer tollen Crew in die WSBK aufzusteigen. Ein Traum wird wahr“, kommentiert er.

Beim Saisonstart in Australien fehlt Rinaldi aber. Das Programm beinhaltet nur die Europarennen. „Die Saison beginnt fr uns in Aragon. Wir haben also ein…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seite generiert in 2,041 Sekunden