Ducati-Teamorder in Valencia: Das sagen Redding und Petrucci

2017-11-10 09:59:14

10. November 2017 – 09:59 Uhr

Danilo Petrucci, Andrea Dovizioso

Kann Andrea Dovizioso in Valencia von den Ducati-Kollegen Hilfe erwarten?

© LAT

(Motorsport-Total.com) – Nachdem die Teamorder von Ducati ja bereits nach dem Rennen in Sepang großes Thema war, wurden Werks- und Kundenfahrer des italienischen Herstellers natürlich auch vor dem MotoGP-Saisonfinale in Valencia gefragt, wie es mit einer möglichen Schützenhilfe für Andrea Dovizioso aussieht. Schließlich hat der 31-Jährige trotz 21 Punkten Rückstand auf Marc Marqueu (Honda) noch immer eine Chance auf den Titel.

Jorge Lorenzos Antwort fällt klar aus. „Ja natürlich, das sage ich schon seit Saisonmitte. Es wird schwierig sein, etwas ausrichten zu können. Die Situation gestaltet sich für Marc viel einfacher als für Dovi“, weiß der Spanier, hält aber fest: „Wenn ich in Führung liege, dann werde ich die Boxentafel und die Anzeige checken, weil ich die Wichtigkeit der Weltmeisterschaft verstehe.“ Ähnlich hatte er sich bereits in Sepang…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen