Ducati: Technisches Problem bringt Chaz Davies zu Fall

2017-10-20 18:46:57

20. Oktober 2017 – 18:46 Uhr

Chaz Davies

Chaz Davies ist trotz des enttäuschenden Auftakts in Jerez zuversichtlich

© Ducati

(Motorsport-Total.com) – Aus Sicht von Ducati verlief der Trainingsauftakt in Jerez nicht nach Plan. Chaz Davies kam im ersten Training nicht in Schwung und landete im zweiten Training im Kiesbett. Beim Anbremsen von Kurve 13 verlor der Brite die Kontrolle über seine Panigale. Ein technisches Problem verursachte den Sturz, durch den beinahe das komplette zweite Training verloren ging.

Davies kommentiert: „Am Vormittag machten wir uns mit dem neuen Asphalt vertraut. Es ist wie als ob wir auf einem neuen Kurs fahren. Im zweiten Freien Training fuhr ich mit gebrauchten Reifen auf die Strecke, um ein paar Änderungen an der Abstimmung zu testen, doch leider hatte ich ein technisches Problem, das in einem merkwürdigen Sturz resultierte. Zum Glück geht es mir gut. Ich musste ein paar Schläge einstecken, doch es war nichts Ernstes.“

„Unterm Strich hatten wir keinen…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen