Home / Motorrad News / Ducati V4 R Panigale 1000

Ducati V4 R Panigale 1000

2018-10-15 10:56:00

Die aktuelle V4 Panigale setzt auf einen 1.103 cm³ großen V4-Motor, zuviel für einen Einsatz in der -WM, wo das Reglement maximal einen vollen Liter erlaubt. Entsprechend setzt auf eine alte Tradition und bringt auch von der neuen V4 Panigale eine R-Variante, die speziell als Homologationsmodell für die Superbike-WM ausgelegt ist.

Premiere auf der EICMA

In der Panigale V4 R wird der V4 auf knbapp unter 1.000 cm³ Hubraum eingedampft, dafür dürfte das Drehzahllimit gegenüber der 1100er, die ihr Leistungslimit bei 13.000/min erreicht, nochmals spürbar ansteigen. Als Maximalleistung könnten in der weiter verschärften Panigale rund 220 PS anstehen. Das Grundlegende Konzept der V4 Panigale bleibt aber erhalten, in der Homologationsversion dürften aber noch einige edle Anbauteile ans Bike wandern.

Vermutlich werden nicht mehr als die notwenigen 500 Exemplare von der Ducati V4 R aufgelegt. Und die sollen, wenn man Insidern glauben darf, bereits alle vergeben…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen