Ducati: Wie stark sind Dovizioso und Lorenzo in Aragon?

2017-09-21 06:55:06

21. September 2017 – 06:55 Uhr

Andrea Dovizioso

Andrea Dovizioso muss in Aragon auch an die WM-Wertung denken

© GP-Fever.de

(Motorsport-Total.com) – Nach dem dritten Platz beim Heimspiel in Misano liegt Andrea Dovizioso gleichauf mit Titelverteidiger Marc Marquez. Beim Rennwochenende in Aragon darf Dovizioso nicht allzu viele Punkte auf seinen größten WM-Gegner verlieren, denn bei den folgenden Überseerennen ist Marquez gewohnt stark. Im Vorjahr lief es für „Dovi“ nicht besonders gut in Aragon. Nach einer vielversprechenden Startphase wurde der Ducati-Pilot bis auf die elfte Position durchgereicht.

„Das Motorland Aragon ist eine sehr schöne, aber ziemlich ungewöhnliche Strecke. Der Kurs ist ganz anders als der in Misano, auf dem ich vor zwei Wochen erstmals in meiner Grand-Prix-Karriere auf dem Podium stand. Nun wissen wir, dass wir auf allen Strecken konkurrenzfähig sind. Ich und mein Team blicken gespannt auf die ausstehenden fünf Rennen. Ich strebe an diesem Wochenende erneut ein…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen