Ducati XDiavel S und Harley-Davidson Breakout 114 im Vergleichstest | MOTORRAD 06/2018

2018-03-02 09:58:00

Bewegende Erzählungen zelebrieren Gegensätze: Tag und Nacht, Sonne und Mond, Himmel und Hölle. Eben Kontraste als Antrieb des Lebens. So auch bei diesen Power-Bikes mit charakteristischen V2-Motoren und massigen 240er-Heckwalzen auf Acht-Zoll-Felgen. Geduckt und lang sind beide, reißen sich mit wartungsarmen Zahnriemen vorwärts und leuchten mit modernen LED-Scheinwerfern in die Welt hinaus. Trotzdem eint sie nur der Disput: mächtiger Hubraum? Oder lieber Punch durch hohe Drehzahlen? Die Seele baumeln lassen? Oder es sich voll besorgen? Lieber echte 158 Newtonmeter oder 157 PS? Kalt- oder Vollblut? Eher traditionelle oder doch moderne Technik? Harley-Davidson Breakout 114 oder Ducati XDiavel S?

It’s a Chopper, Baby!

Es wirkt, als hätten Gott und Teufel eine Wette abgeschlossen. These und Antithese: Wer bietet den unkonventionellsten Fahrspaß, den man für über 23.000 Euro kaufen kann? Willkommen im Reich des „Long and low“, des lässig zurückgelehnten Sitzens und der…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen