Dumm gelaufen: Einbrecher suchen sich ausgerechnet das Lokal eines Hells Angel aus

Die beiden Einbrecher sind heiße Anwärter auf den Titel „Die dümmsten Diebe des Jahres“. Sie suchten sich als Zielobjekt ausgerechnet das Lokal eines Mitglieds des Motorradclubs „Hells Angels“ aus. Im wahrsten Sinne des Wortes hatten die beiden Männer die „Rechnung ohne den Wirt gemacht“ (….) So etwas wie Handfesseln benötigten die Einbrecherjäger für ihre Gefangenen nicht, denn die hatten offensichtlich erkannt, mit wem sie sich da angelegt haben.

weiter


Source link

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen