Ehre für Motorrad-Legende – Sachsenring bekommt Ralf Waldmann Kurve – Chemnitz

2018-06-14 11:12:00

Chemnitz – Er war einer der erfolgreichsten Motorradfahrer Deutschlands. Jetzt ehrt der Sachsenring den in diesem Jahr verstorbenen Motorsport-Star Ralf Waldmann (†51) auf eine ganz besondere Weise: Die legendäre Kurve 11 des Sachsenrings soll nach ihm benannt werden.


Waldmann
Im März verstarb die Motorrad-Legende überraschend mit nur 51 JahrenFoto: picture-alliance/ dpa/dpaweb

Das verkündetet das Sachsenring-Management (SRM) Donnerstag auf seiner Facebookseite. „Es wurde bereits vorher von seinen Fans angeregt, doch eine Kurve nach ihm zu benennen“, so SRM- Sprecherin Judtith Pieper-Köhler (40) zu BILD. „Weil er trotz der Diskussion über die Kurve und trotz seines eigenen Sturzes an dieser Stelle immer ein großer Befürworter war, den Abschnitt so zu lassen wie er ist, dachten wir genau diese Kurve sei gut geeignet.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen