Home / Motorrad News / EICMA 2018: Verzückende Vorspiele

EICMA 2018: Verzückende Vorspiele

2018-11-08 10:08:46

Einige der sehenswertesten EICMA-Neuheiten sind lediglich prickelnde Vorspiele. Superveloce oder SuperNEX heißen die heißen Öfen, die zwar als Konzepte deklariert wurden, doch zum Teil bereits in naher Zukunft startende Serienmodelle andeuten.

Neben einer Vielzahl neuer Modelle zeigen einige Motorradhersteller auf der Zweiradmesse EICMA in Mailand (bis 11. November) auch besonders interessante Konzepte. Die meisten dieser Ausblicke dürften bereits in naher Zukunft in Serie gehen. Wünschen würde man es allen.

Royal Enfield KX

Reichlich Will-haben-Aura und wohl gute Chancen auf den Serienbau hat das vom indischen Royal Enfield vorgestellte -Konzept KX. Der flache und gestreckte Einsitzer mit wuchtigem 833-cm³-V2-Motor vermengt eindrucksvoll Retro-Elemente mit futuristisch wirkenden Details. So wird das Hinterrad von einem massiv wirkenden Schwingarm nur einseitig geführt, der am unteren Motorblock sowie unterhalb vom Sattel über ein liegendes Zentralfederbein…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen