Ein Herz für Motorrad, Kunde und Händler

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2018-02-06 06:05:00

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 6/2018/I), Folge 569: Mein Ruf nach mehr ökonomischer Vernunft und Augenmaß in den Stabstellen der Hersteller und Importeure…

…ließ nicht lange auf das Echo warten, die Rufe kamen vor allem von Händler- und Werkstattseite. Sie erinnern sich: Ich ermahnte die Managementebene im Speedlog am vergangenen Freitag, sich doch künftig offensiver mit den existenzbedrohenden Themen auseinanderzusetzen: Denn ohne ausreichende Margen im Handel und der Werkstatt, ohne Nachfolger, ohne die notwendigen Arbeitskräfte (Stichwort: Jobkrise) und ohne ein Mehr an Partnerschaft und Fairness zwischen allen Marktbeteiligten gehe es der Motorradbranche auf lange Sicht an den Kragen – so meine Analyse. Wer’s verpasst hat, kann hier nochmal Argumente spicken.

Einzelne Brände löschen oder das Waldsterben?

02.02.18 – Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 5/2018/II), Folge 568: Nicht erst seit der spektakulären Meldung, dass der Motorradhandelsgigant ZTK…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seite generiert in 1,906 Sekunden