Eine Kurve für Waldi

2018-06-14 12:51:34

Ralf Waldmann 1995

Der ADAC Sachsen teilt heute in einer Media-Info mit, dass die Kurve 11 am Sachsenring in „Ralf Waldmann Kurve“ umbenannt wird. Die offizielle Umbenennungs-Zeremonie findet am 22. Juni, 17 Uhr, im Rahmen der ADAC Sachsenring Classic im Fahrerlager 1 statt. Neben Medienvertretern sind auch Motorsportfans dazu eingeladen. Der Eintritt dazu ist frei.

Ralf Waldmann war am 10. März 2018 überraschend verstorben. Der beliebte ehemalige GP-Rennfahrer wurde nur 51 Jahre alt. In seiner Karriere errang Ralf Waldmann zwei Vizeweltmeistertitel und gewann 20 Grand Prix.

Ralf Waldmann 1997

Der gebürtige Ennepetaler war Befürworter des Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring und ging dort zuletzt auch bei Klassik-Events mit an den Start. Diskussionen zur umstrittenen Kurve 11 kommentierte er gegenüber der Tageszeitung »Freie « einmal so: »Es gibt nun einmal Kurven, in denen man stürzt. Wenn man eine Rennstrecke haben möchte,…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen