„Eine Preiserhöhung ist nicht sinnvoll“

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2017-09-29 03:19:26






Am Rennsonntag des Grand Prix 2017 waren 77.343 Zuschauer am Sachsenring, viel weniger als sonst. Kommendes Jahr sollen wieder mehr kommen.


Foto: Andreas Kretschel
Bild 1 / 2





Foto: Andreas Kretschel
Bild 2 / 2



Klaus Klötzner, Sportvorstand des ADAC Sachsen, über Terminplan und Preise für das Rennjahr 2018 auf dem Sachsenring

erschienen am 29.09.2017

Hohenstein-E/Oberlungwitz.
Die Zuschauer auf dem Sachsenring haben 2017 drei packende Großveranstaltungen gesehen. Die Planungen für das bevorstehende Rennjahr laufen bereits. Erik Kiwitter sprach mit dem Sportvorstand des ADAC Sachsen, Klaus Klötzner, auch über das Thema Ticketpreise.

Freie Presse: Ist die Terminplanung 2018 besser als 2017, als die Classics und der GP dicht beieinander lagen?

Klaus Klötzner: Grundsätzlich sind wir…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,042 Sekunden